D-042 Durchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in RAL 7016
  • Einzelkasten: 110 x 300 x 320 - 500 mm (HxBxT)
  • Frontplatte: 270 x 350 mm (HxB)
  • Variable Tiefe
  • 1 Sprechsieb & 1 Klingeltaster

RAL Farbe
Ausstattung
299,95 €
inkl. 19% USt. , inkl. Versand
Alter Preis: 399,95 €
Lieferzeit: 20 - 22 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

D-042 Mauerdurchwurf Briefkasten mit Klingel & Sprechsieb in RAL

Material:

  • Material (Tür, Klappe, Frontplatte): Aluminium, pulverlackiert
  • Material Kasten: verzinktes Stahlblech, pulverlackiert
  • Für innen und außen geeignet

Maße:

  • Einzelkasten: 110 x 300 x 320 - 500 mm (HxBxT)
  • Frontplatte 1-fach Briefkasten: 270 x 350 mm (HxB)
  • Frontplatte 2-fach Briefkasten: 380 x 350 mm (HxB)
  • Variable Tiefe
  • 1 Sprechsieb & 1 oder 2 Klingeltaster
  • Variable Tiefe

Lieferumfang:

  • Integrierter Entnahmeschutz
  • Lieferung inkl. 3 Schlüssel (je Briefkasten)
  • Briefkasten wird komplett montiert geliefert (Postentnahme von hinten)

Eigenschaften und Ausstattung des Briefkastens

Der D-042 Mauerdurchwurfbriefkasten in RAL mit Sprechsieb ist für starke Mauern von 33 bis 50 cm geeignet. Durch die diagonale Form des Mauerdurchwurfbriefkasten entsteht ein größeres Auffangvolumen als bei einem geraden Kasten in der gleichen Mauerstärke. Durch die schräge Form gleitet Ihre Zustellungen durch den Kasten in Richtung der Entnahmetür. Ihre Post ist an der Entnahmetür griffbereit.

Der Korpus vom Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in RAL ist aus pulverbeschichten und verzinktem Stahlblech. Die Frontplatte und Entnahmetüren sind aus widerstandsfähigen Aluminium gefertigt. Das Produkt ist rostfrei und hält dem Wetter viele Jahre stand.

Die Tiefe der D-042 Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in RAL ist individuell veränderbar. Der Kasten besteht aus 2 Teilen. Durch das Auseinanderziehen oder Einschieben der beiden Teile wird die Tiefe zwischen 33 bis 50 cm reguliert. Das Volumen ändert sich dadurch von 11,6 bis 16,5 Litern. Mit Hilfe des in der Lieferung mit inbegriffenen Aluminiumklebebandes werden die beiden Kastenteile fest verbunden.

Besonders betont werden sollte ein praktisches Merkmal des Mauerdurchwurfbriefkasten Sprechsieb. Da sich der Einwurf auf der Mauervorderseite befindet, es nicht notwendig, dass ein Postbote Ihr Gelände betritt. Auf der Rückseite sind die Entnahmetüren eingelassen. Die Post wird von der Grundstücksinnenseite entnommen.

Die verbauten Klingeln sind alle vandalismusgeschützt. Der D-042 Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in RAL kann mit einer Klingel und Namensschild oder mit zwei Klingeln und Namensschildern bestellt werden. Die Namensschilder an den Klingeln sind beleuchtet.

In die Einrichtung für die Sprechanlage, hinter dem Sprechsieb, können Sie jede handelsübliche Gegensprechanlage einbauen. Der D-042 Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in anthrazit ist an der Frontplatte mit 4 Sicherheitsschrauben ausgestattet. Durch die Benutzung eines Spezialbits (in der Lieferung enthalten) können Sie schnell die Frontplatte abnehmen und an Ihre Elektronik gelangen.

Die Einwurfklappe ist mit einer Gummilippe gedämpft. Somit werden keine störenden Klappergeräusche erzeugt. Der D-042 Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in anthrazit enthält einen integrierten Entnahmeschutz. Unbekannte können Ihre Post nicht entwenden. Die Türgelenke an der Entnahmetür können Sie durch einen kurzen Umbau an die gegenüberliegende Seite montieren.

DIN Norm

Die D-042 Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb in RAL 7016 ist nach der Briefkastennorm DIN 13724 konform produziert. Durch den Einwurfschlitz passen problemlos große C4 Umschläge und Kataloge.

Alternativ Produkte

Für geringere Mauerstärken können auch Sie eine D-041 Mauerdurchwurfbriefkasten mit Sprechsieb erwerben. Dieser ist für Mauern von 23 bis 33 cm verwendbar.

Der Durchwurfbriefkasten D-041 in RAL gibt es auch mit integrierter Kamera.

Ebenso ist der D-041 Durchwurfbriefkasten auch mit 2 oder 3 Briefkasteneinheiten erhältlich.

Frage zum Artikel
Kontaktdaten
Frage zum Artikel

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Datenblatt und Montageanleitung
Datenblatt
Loading ...